Beratung

Das Leben ist nicht immer einfach und stellt dich manchmal vor besondere Herausforderungen. Egal, mit welchem Thema du zu uns kommen möchtest, wir haben immer ein offenes Ohr für dich! Gemeinsam suchen wir nach Lösungen und helfen dir gerne weiter.

Themen, mit denen du zu uns kommen kannst, können sein:

  • Fragen zum Thema Coming Out
  • Diskriminierungserfahrungen aufgrund der eigenen queeren Identität
  • Schwierigkeiten Zuhause, mit Eltern, Erziehungsberechtigten oder Geschwistern
  • Probleme in der Schule, in der Berufsausbildung oder im Studium
  • Psychische Probleme wie Ängste, Depressionen oder Essstörungen
  • Schwierigkeiten in Beziehungen oder Freund*innenschaften

Du kannst in der persönlichen Beratung direkt mit unserem pädagogischen Team sprechen – indem du einen Termin verabredest, oder uns im Jugendzentrum direkt ansprichst.

Außerdem bieten wir auch E-Mail- und Telefonberatung an. Wenn du möchtest, kannst du bei Beratungsgesprächen auch anonym bleiben. Und wir unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.


Beratungsstelle zum Schutz vor Gewalt

Durch eine Finanzierung durch das Land Hessen sind wir nun offiziell als Beratungsstelle zum Schutz vor Gewalt anerkannt. Schutz vor Gewalt und Gewaltprävention für 14 bis 27 Jährige stellt nun einen weiteren Schwerpunkt unserer Arbeit dar.


Español | Français | English
Termine